Browsed by
Kategorie: Imkern

Imkerausbildung geht weiter – trotz Corona

Imkerausbildung geht weiter – trotz Corona

Seit dem 20. März hatte beim Kreis-Imkerverein Ingelheim-Bingen e.V. die Ausbildung der NeuimkerInnen geruht. Kursleiter Hubert Quandt hatte die Treffen am Lehrbienenstand des Vereins angesichts der Coronakrise schweren Herzens ausgesetzt. Fragen per WhatsApp beantwortete das Ausbilderteam zwar weiter, aber nichts kann die praktische Ausbildung am Bienenvolk ersetzen. Seit dem 30. Mai wagt der Verein nun den Neustart. ImkerInnen sind es gewohnt, unter Schutz zu arbeiten, aber die aktuell erforderlichen Hygienemaßnahmen sind auch für sie neu. So war die Anwesenheitsliste diesmal…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Zucht geht weiter – auch in der Coronakrise

Die Zucht geht weiter – auch in der Coronakrise

Unter strengen Hygienevorschriften hat Vlad Blesch, Obmann für Bienenzucht im Kreis-Imkerverein Ingelheim-Bingen e.V., einen Umlarvtag veranstaltet. Das Interesse der ImkerInnen war groß – auch wenn alle Abstand halten mussten und so die Arbeit mit Lupe und Pinzette von Vlad Blesch nur schwer verfolgen konnten. Das Zuchtmaterial stammt von der Belegstelle auf der Insel Langeoog. Hubert Quandt, der 2. Vorsitzende des Vereins, betonte: “Umlarvtage sind ein wertvoller Beitrag zur Bienengesundheit im Vereinsgebiet.” Das rege Interesse trotz der Coronakrise zeige, wie groß…

Weiterlesen Weiterlesen

Bei den Bienen bleibt der Nachwuchs aus

Bei den Bienen bleibt der Nachwuchs aus

Keine Sorge, die Bienenvölker entwickeln sich in diesem Frühjahr bereits prächtig. Offensichtlich halten sich die Völkerverluste bei den Vereinsimkern in Grenzen. Trotzdem vermissen viele Imkerinnen und Imker den Nachwuchs. Was nämlich ausbleibt, sind die Kindergärten, Kitas und Grundschulen, die in den vergangenen Jahren sonst gerne einen Wandertag genutzt haben, um einem Bienenstock unter imkerlicher Anleitung einen Besuch abzustatten. “Mir ist da immer das Herz aufgegangen, wenn die Kinder in Schutzanzügen um die Bienenstöcke herumgestanden haben”, sagt Imkerin Christina Lerch-Zimmermann aus…

Weiterlesen Weiterlesen

Was wollen die Bienen?

Was wollen die Bienen?

Wissenschaftler Dr. Wolfgang Ritter zu Gast beim Kreis-Imkerverein Ingelheim Bingen Wenn beim Kreis-Imkerverein Ingelheim Bingen so hoher Besuch in Haus steht, dann zieht das ImkerInnen an wie feiner Nektar die Bienen: 74 ZuhörerInnen drängten sich im Saal des Bürgerhauses Ingelheim-Nord, um dem Vortrag von Dr. Wolfgang Ritter beizuwohnen, einem der renommiertesten Wissenschaftler auf dem Gebiet der Bienenkunde. Seit mehr als 40 Jahren ist Dr. Ritter als Bio-Imker tätig und hat diese Leidenschaft auch aus wissenschaftlicher Sicht zu seinem Beruf gemacht….

Weiterlesen Weiterlesen

Raubmilben gegen Varroamilben

Raubmilben gegen Varroamilben

Veranstaltung des KIV Ingelheim-Bingen am 26.02.2019 Mit diesem ungewohnten Thema, einer ungewöhnlichen Referentin und einer unerwartet hohen Besucherzahl startete der KIV Ingelheim-Bingen ins neue Jahr. Mit 50 TeilnehmerInnen hatten wir gerechnet – über 80 kamen, nicht nur aus unserem Imkerverein, sondern auch viele Gäste, sogar aus Trier und dem Donnersbergkreis. Der Hinweis in der Veranstaltungs-Ankündigung auf das folgenreiche Rendevous von Raubmilbe und Varroa im Bienenvolk scheint eine magnetische Wirkung entfaltet zu haben. Als 11-Jährige hatte unsere Referentin Laura Höltje 2016…

Weiterlesen Weiterlesen

Honigsachkundeschulung Organisation

Honigsachkundeschulung Organisation

1. Wir, unser Verein, organisiert Honigsachkundeschulungen für unsere Vereinsmitglieder; für Mitglieder benachbarter Vereine; und wenn dann noch Platz ist können Nichtorganisierte dazu kommen. 2. Die Anmeldung geht an den Organisierenden, z.Z. den Honigobmann (am liebsten per Mail). Bitte warten sie mit Anmeldungen bis auf unserer Webseite die Honigsachkundeschulung angeboten wird. Erst dann ist der Termin mit dem Referenten fest, und es können genauere Angaben gemacht werden. 3. Für die Schulungen gibt es keine festen Termine, meist finden diese im Frühjahr…

Weiterlesen Weiterlesen

Einführungslehrgang 2018/2019

Einführungslehrgang 2018/2019

Der Kreisimkerverein wird auch im kommenden Jahr Interessierten die Möglichkeit bieten, einen Einführungslehrgang zu besuchen. Hierfür gibt es eine Vormerkliste. Interessierte können sich bei Hubert Quandt vormerken lassen unter der Emailadresse hubertqu(at)yahoo.com.

Honigsachkundeschulung Nachlese

Honigsachkundeschulung Nachlese

Liebe Kursteilnehmer der Honigsachkundeschulung, liebe Interessierte, Wenn Sie ihr Wissen mit einem Nachschlagewerk festigen wollen, empfehle ich, sich das Buch “Honig” (€ 19,99) von Dr. Werner von der Ohe zu lesen. Wir haben es in unserer Vereinsbibliothek. Es ist ausverkauft und gibt es auch gebraucht nicht mehr (wer es hat, gibt es nicht her!). Ich habe beim Verlag und beim Autor nachgefragt, es wird trotz reichlicher Nachfrage, so schnell keine Neuauflage geben. Weiter habe ich folgende Empfehlungen (nicht vollständig): Einen…

Weiterlesen Weiterlesen