Browsed by
Kategorie: Bienen

Vorträge über Bienen im Hochwildschutzpark Rheinböllen

Vorträge über Bienen im Hochwildschutzpark Rheinböllen

Unser Vereinsmitglied Imker Jens Müller stellt im Rahmen des Jubliäums “50 Jahre Hochwildschutzpark Rheinböllen” in Vorträgen und einem Schnupperkurs Interessantes über (Wild-)Bienen und die Imkerei vor. Weitere Infos auf http://www.hochwildschutzpark.de/news.html Sa 15.07.2017 13 Uhr Hochwildschutzpark Rheinböllen Infostand Bienenhaltung mit Imker Jens Müller Di 18.07.2017 17 Uhr Hochwildschutzpark Rheinböllen Vortrag “Wildbienen” mit Imker Jens Müller Mi 19.07.2017 13 Uhr Hochwildschutzpark Rheinböllen Vortrag “Imkerei” mit anschließendem Praxiskurs  

Tag der Deutschen Imkerei

Tag der Deutschen Imkerei

Anlässlich des Tag der Deutschen Imkerei fand auch in diesem Jahr ein Besuchertag auf dem Geländer der NSGI statt, mit Führungen über den Bienenlehrpfad, Demonstrationen mit Bienen und einem Vortrag über die Fazination Bienen.    

Harz im Bienenstock – unterschätze Medizin – Vortrag am 14. April

Harz im Bienenstock – unterschätze Medizin – Vortrag am 14. April

Am Karfreitag, 14. April 2017, ludt der KIV zu einer besonderen Monatsversammlung ein: Frau Dr. Sara Leonhardt von der Universität Würzburg referierte in einem Vortrag “Harz im Bienenstock – unterschätze Medizin” über die Rolle von Harz und Propolis für die Bienengesundheit. Vereinsmitglieder haben im letzten Jahr häufiger begeistert von diesem Vortrag berichtet, so dass wir uns sehr freuen, dass Frau Leonhardt nach Ingelheim kommen konnte.

KIV in der Presse: Interview mit unserem 1. Vorsitzenden

KIV in der Presse: Interview mit unserem 1. Vorsitzenden

Ein Interview mit unserem Vereinsvorsitzenden Franz Wassermann. Ingelheim: Imkerverein hofft wegen gefährdeter Bienen auf umsichtigere Hobby-Gärtner und lobt Initiativen in der Stadt (Allgemeine Zeitung, 14.03.2017) INGELHEIM – Es grünt allmählich in und um die Rotweinstadt. In Gärten, auf Feldern und Balkonen kommt die bunte Pflanzenwelt zum Vorschein – und lockt auch Bienen, Hummeln und andere Insekten aus den Winterverstecken. […] Quelle: Allgemeine Zeitung, 14.3.2017

Weihnachtsmarkt an der Burgkirche in Ober-Ingelheim

Weihnachtsmarkt an der Burgkirche in Ober-Ingelheim

Erstmals in diesem Jahr wird es auf dem Weihnachtsmarkt an der Burgkirche einen Stand des KIV Ingelheim-Bingen geben. Dort werden Imker aus unserem Verein ihren Honig anbieten. Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen zu regionalem Honig und der Bedeutung der Imkerei auch für andere regionale landwirtschaftliche Produkte. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand. Termine: 2.12. bis  4.12.20169.12. bis 11.12.201616.12. bis 18.12.2016 jeweils freitags von 17 bis 22 Uhr, samstags 15 bis 22 Uhr, sonntags von 15 bis…

Weiterlesen Weiterlesen

“Honigbienen – ein Wunder der Natur”

“Honigbienen – ein Wunder der Natur”

Stand beim Bauern- und Handwerkermarkt zieht viele Besucher an Am 15. und 16. Oktober 2016 fand in Nieder-Hilbersheim der jährliche Bauern- und Handwerkermarkt statt. In diesem Jahr war das Motto “Honigbienen – ein Wunder der Natur” mit Ausstellung und Informationen an beiden Tagen von unserem Imker Vlad Blesch. Unterstütz wurde er dabei von fleisigen Helfern auch aus unserem Verein, die über unseren Einsatz für die Honigbienen in unserer Region berichteten.

Mainzer Bienenvolk beim Gewichtscheck

Mainzer Bienenvolk beim Gewichtscheck

Täglich aktuell kann das Gewicht eines Bienenvolks unseres Imkers Franz Botens in Mainz beobachtet werden. Dazu wird täglich mit einer Bienenstockwaage das Gewicht gemessen und gleichzeitig Temperatur, Niederschlag und Luftfeuchte dokumentiert. Hier können Sie die Entwicklung immer aktuell beobachten.

KIV in der Presse: Dachstuhl ist Bienen-Domizil

KIV in der Presse: Dachstuhl ist Bienen-Domizil

Dachstuhl ist Bienen-Domizil IMKEREI Bistum zeichnet Gau-Algesheimer Projekt aus / Nächstes Ziel: Färbergarten GAU-ALGESHEIM – Seit dem Frühjahr sind tausende von Bienen im Dachstuhl der katholischen Pfarrkirche heimisch geworden. Aus dem Projekt des Gau-Algesheimer Künstlers Dennis Feser und seiner Ehefrau Karin Then soll einmal die Gau-Algesheimer „Kultur-Imkerei“ werden. Unter Verwendung natürlicher Ressourcen will das Unterfangen „nachhaltige Lebenskunst“ fördern. […] Quelle: Allgemeine Zeitung, 02.09.2016